Traumsymbol - duzen

Kostenloses E-Book Träume deuten
Download E-Book Träume deuten

Synonyme:

Du sagen, mit Du anreden, per du sein.

Allgemein:

Duzen ist in unserem Land nicht üblich. Mit den meisten Menschen sind wir per sie, was eine gewisse Distanz aufbaut. Diese Distanz will der Träumende überwinden und sich einer ganz bestimmten Person akzeptiert und gleichwertig fühlen. Im Traum geht es meist um eine Person, die dem Träumenden übergeordnet ist. Dies kann im Wachleben sein Vorgesetzter sein. Im privaten Bereich sind es in der Regel die Eltern.

Der Traum vom duzen ist nach der arabischen und europäischen Traumdeutung ein positiver Traum, der Erfolg in der Zukunft verspricht.

Psychologisch:

In seinem Traum möchte sich der Träumende mit einer bestimmten Person duzen. Er will die vorhandene Distanz überwinden. Von dieser bestimmten Person will der Träumende im Wachleben akzeptiert werden. Er fühlt sich dieser Person gleichwertig und will dieses Gefühl auch von dieser Person zurückbekommen.

In seinem realen Leben sind Akzeptanz und Gleichwertigkeit vermutlich Gefühle, die ihm nicht zuteil werden. Träumt der Träumende, dass er einen bestimmten Menschen duzt und darf, ist es meist die Person, die gesellschaftlich über ihm steht.

Europäisch:

Wer sich mit einem Höhergestellten duzt hat eine große Zukunft.

Arabisch:

Wer sich mit einem hohen Herrn duzt hat eine stolze Zukunft und kommt zu großen Ehren.