Traumsymbol - Cowboy

Assoziation: – Abenteuer,- Romantik,- Unabhängigkeit.
Fragestellung: – Welcher Teil von mir möchte frei und ungebunden sein?

Psychologisch:

Das Bild des Cowboys verkörpert, wenn sich der Träumende selbst als solcher sieht, unreife Männlichkeit und Geltungsbedürfnis. In harmloserer Form bzw. wenn ihm im Traum einer begegnet, bedeutet dies den Wunsch nach Abenteuer und Freiheit. Man ginge lieber heute als morgen ‘auf und davon’ und möchte vor allem eines – weniger Verantwortung tragen müssen.