Traumsymbol - Buttermilch


Volkstümlich:

(arab. ) :

  • ärgerliche Erfahrungen durch Freunde.

(europ.) :

  • trinken: verheißt Unverheirateten Enttäuschungen in der Liebe,- für Verheiratete Kummer, Leid und Verlust,-
  • bringt dem Landmann Gutes, den anderen Schaden,-
  • wegschütten: ein noch schlechteres Zeichen, als sie zu trinken,-
  • Buttermilchsuppe essen: sich mit Widerwärtigkeiten und Krankheiten herumschlagen müssen,- es liegt Streit in der Luft, langjährige Freundschaften können jetzt zerbrechen,-
  • aufwachen, wenn man sie gerade trinkt: durch umsichtiges Einlenken einen Streit schlichten können.